Fühle den Speed!

Rennsimulatoren in der Jochen Schweizer Arena

Sie wollten schon immer einmal wissen, wie sich ein Rennauto anfühlt?

Testen Sie Ihre Fähigkeiten an hochmodernen Simulatoren professioneller Rennfahrer. Steigen Sie ein und geben Sie Gas! Erleben Sie die Geschwindigkeit auf über 50 nationalen und internationalen Rennstrecken. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Fahrzeugen und Fahrzeugklassen (z.B. GT3, GT4, uvm.) und finden Sie den perfekten Brems- und Einlenkpunkt ohne Angst davor zu haben, von der Straße abzukommen.

Sie wollen Sich auf ein bevorstehendes Rennen vorbereiten oder einfach nur Spaß haben? Hier wird ein authentisches Rennerlebnis sowie maximaler Fahrspaß garantiert. Fahren Sie gegen die Zeit oder treten Sie gegeneinander an, denn nichts macht mehr Spaß, als sich miteinander zu messen.

 

 

Wissenswertes

 Für Einsteiger geeignet, keine Vorkenntnisse nötig

 Teilnahme für Kinder ab 12 Jahren möglich

 Realitätsnahe Trainingsmöglichkeit für Motorsportprofis

 Hochwertige Rennsport Technik simuliert Beschleunigung, Bremsen, Kurvenverhalten und Fahrwerk-Einstellungen

 Über 100 verschiedene Fahrzeuge und Strecken zur Auswahl mit originalgetreuer Strecken-Beschaffenheit

 

 

Öffnungszeiten VR Areal:

DO - FR:   14:00 - 20:00 Uhr

SA - SO:   12:00 - 20:00 Uhr

 

Bitte buchen Sie Ihr Ticket im Vorfeld um Wartezeiten zu vermeiden.

Rennsimulator online reservieren

Buchen Sie Ihre Wunschuhrzeit schnell und bequem online in nur wenigen Schritten. Ihr Ticket wird Ihnen unverzüglich per E-Mail zugesendet. Vor Ort haben Sie die Wahl aus verschiedenen Fahrzeugen und Strecken, eine Einweisung durch geschulte Instruktoren ist inklusive. Wenn es die Buchungslage zulässt, können Sie Ihre Rennsession gerne verlängern.

Wissenswertes zu den Rennsimulatoren

Funktionsweise der Simulatoren

Die Renntechnik von SPARCO bietet im Bereich der Fahrsimulation maximale Leistung und ist gleichzeitig äußerst benutzerfreundlich. Dieser aktuell auf dem Markt umfangreichste und professionellste Fahrsimulator findet nicht nur bei der Ausbildung professioneller Fahrer Anwendung, er bietet auch weniger erfahrenen Piloten viel Adrenalin. Das Rennsimulations-Setup ist mit den leistungsfähigsten Komponenten ausgestattet, die für den Bereich Fahrsimulation aktuell zur Verfügung stehen. 

Der Rahmen und die Sitzgröße wurden so gewählt, dass Fahrer unterschiedlicher Größe und Statur darin Platz nehmen können. Physikalische Kräfte werden dabei mit Hilfe von modernster Full-Motion-Technik simuliert. Zudem bieten zahlreichen Einstellmöglichkeiten wie eine einstellbare Gleitführungen, kipp- und verschiebbare Platten für das Lenkrad und die Pedalerie sowie optimale Positionseinstellung des Sitzes, der geneigt, angehoben und abgesenkt werden kann maximalen Fahrkomfort. Drei große Monitore sorgen für eine perfekte Streckendarstellung. Selbstverständlich können Sie das Rennen auch mit der Virtual Reality Brille erleben.

Keine Vorkenntnisse nötig

Um in einem Rennsimulator ein Rennen fahren zu können, benötigen Sie keinerlei Vorkenntnisse. Geschulte Instruktoren werden Ihnen die Funktionsweise der Simulatoren erklären und für Rückfragen jederzeit zur Verfügung stehen. Die komplette Technik wird gestellt. Vor Ort können Sie Sich entscheiden, ob Sie ein Rennen gegen die Zeit oder gegen weitere Spieler fahren möchten.

Minderjährige unter 18 Jahren dürfen nur mit Haftungserklärung eines Erziehungsberechtigten am Erlebnis teilnehmen. 

Rennstrecken und Fahrzeuge

Zur Auswahl stehen eine Vielzahl von Fahrzeugen und -Klassen (wie z.B. GT3, GT4, LMP, etc.). Fahrverhalten und Fahrphysik sind bei jedem Modell unterschiedlich und entsprechen sehr genau dem Original. 

Bei den Rennstrecken ist die Auswahl nicht weniger beeindruckend. Über 50 nationale und internationale Strecken stehen zur Auswahl. Viele davon sind per Laserabtastung digitalisiert worden um jedes Detail der Oberfläche millimetergenau zu erfassen. 

Rennfahrer-Training für Profis

Professionelle Rennsportler trainieren täglich an Fahrsimulatoren, um an der Spitze mit zu fahren - im Training zählt jeder gefahrene Kilometer! Beim Sim-Racing, der nahezu realitätsnahen Übertragung des echten Motorsports auf den Bildschirm kann nahezu jede Motorsport-Disziplin optimal trainiert werden. 

An unseren Simulatoren können Profis die Autos und die Rennstrecken Gegebenheiten kennen lernen, ihre Rundenzeiten verbessern, die optimale Linie finden sowie den Umgang mit Fahrhilfen trainieren. Alle Simulatoren verfügen über modernste Motion–Technologie und insbesondere über eine vollständige Z-Achse (Auf/ab-Bewegung). Motion System, Hochleistungspedale und -Lenkung sorgen beim Fahrer für maximales Feedback, Kontrolle und natürlich Fahrspaß.